Qualifikation

[Individuelles Leistungsvermögen, d. h. die Gesamtheit aller fachlichen und subjektiv-individuellen Fähigkeiten, Kenntnisse und Verhaltensmuster, die es dem Einzelnen erlauben, die Anforderungen an bestimmte Aufgaben auf Dauer zu erfüllen.]


Ostermann Pott & Cie.
greift auf eine über zwanzigjährige Branchenerfahrung zurück und unterscheidet sich durch seine nachhaltige Spezialisierung deutlich von den meisten namhaften Unternehmensberatungs-, Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Für die erfolgreiche Umsetzung unserer von einem hohen Spezialisierungsgrad geprägten Dienstleistungen sind exzellente Fach- und Detailkompetenz, differenzierte Marktkenntnis und langjährige Branchenerfahrung auf der Basis einer fundierten wirtschafts- und/oder rechtswissenschaftlichen Ausbildung eines jeden Mitarbeiters unverzichtbare Voraussetzung für eine effiziente und ergebnisorientierte Beratung.

Durch die Übernahme von Interims-Management-Mandaten in Sanierungsfällen und mittel- und auch langfristig angelegten Betriebsführungen von Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken und Pflegeeinrichtungen gibt es einen ausgeprägten und aktuellen Bezug zum operativen Geschäft. Diese Erfahrungswerte prägen die sehr praxisorientierten und unternehmerisch geprägten Beratungsansätze unseres Hauses.

Alle Berater verfügen über eine hohe fachspezifische und gleichzeitig interdisziplinäre Kompetenz, langjährige praktische Erfahrung und ein ausgebautes Beziehungsnetzwerk. Träger von Berufsqualifikationen sind aus grundsätzlichen Erwägungen nicht forensisch tätig.